Alte Stadtbibliothek
Wilhelmstraße 3, 33602 Bielefeld
Di—So: 11—18, Do: 11—21, Sa: 10—18

     IMPRESSUM
PRESSEBEREICH


DOWNLOADS

   Ausstellungsplakat_pdf (18,8 MB)
   Ausstellungsplakat_jpg (2,2 MB)

   Pressebilder_übersicht (423 KB)
   Pressebilder_web (1,2 MB)
   Pressebilder_print (247 MB)

   Pressetext_doc (131 KB)
   Pressetext_pdf (66 KB)

   Programmflyer_pdf (2,5 MB)



AUSSTELLUNGSPLAKAT

Ausstellungsplakat

DBS_plakat.pdf
Offizielles Ausstellungsplakat
Fotografie: Philipp Dorl, Grafik: Marc Jakubowski




PRESSEBILDER (Künstlerische Positionen)



bezjak.tif
Roman Bezjak, Socialist Modernism, Three Widows, Belgrade, 2005; Pigment-Inkjetprint, 176×140cm


bosse.tif
Katharina Bosse, A Portrait of the Artist as a young Mother, Zwei Bäume; C-Print, 160×125cm


bostroem.tif
Jörg Boström, Obdachlose in Düsseldorf, 1970; Digitalprint, 42×30,5cm, 2014


denz.tif
Sebastian Denz, Skateboarding.3D, Scene 17, Stephen Roe (Caveman Boardslide), London, 2007; 3D Laserchrome Print (anaglyph), 180×90cm


diefenbach.tif
Andrea Diefenbach, Land ohne Eltern, Catalina, 2009; Pigment-Inkjetprint, 30×40cm


dorl.tif
Philipp Dorl, Im Glas, Slit Backdrop (No. Two), 2013/2014; Giclée Druck, 70×50cm


escher.tif
Jürgen Escher, Works for Cap Anamur, Pakistan, 1987; Pigment-Inkjetprint, 48,3×32,9cm


fendt.tif
Sibylle Fendt, Sehr geehrte Frau K., Büroraum der Ausländerbehörde, Berlin, 2011; C-Print, 46×60cm


gruenewald.tif
Axel Gruenewald, Bankett, Bankett#6, 2011; Pigment-inkjetprint, 40×50cm


heinemann.tif
Jürgen Heinemann, Südamerika, Indiokult am Titicacasee, Copacabana, Peru, 1962; Pigment-Inkjetprint, 40×50cm


hoedt.tif
Axel Hoedt, Three Faces, Kristen McMenamy wearing draped Hand Dress, by Hussein Chalayan, 2013–2014; Pigment-Inkjetprint, 140×107cm


holzhaeuser.tif
Karl Martin Holzhäuser, Licht-Bilder, Lichtmalerei, 180.18.2003; Licht auf SW-Barytpapier, Unikat, 120×120cm


jaeger.tif
Gottfried Jäger, Generative Arbeiten, Lochblendenstruktur 3.8.14 F, 1967; Camera obscura-Arbeit, Silbergelatineprint, 50×50cm, 2008


maierhofer.tif
Sara-Lena Maierhofer, Proxima, Distance Study, 2014; Pigment-Inkjetprint


meier.tif
Norbert Meier, Standortbestimmung, Bielefeld, 2014; (25.2.2014, 14 Uhr – 21.7.2014, 10 Uhr)


mzyk.tif
Tomek Mzyk, Archideologie, Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Straße, Hannover, 2013; Pigment-Inkjetprint, 120×80cm


ottendoerfer.tif
Philipp Ottendörfer, Gambit, Verpackung 2, 2014; Pigment-Inkjetprint, 50×40cm


raab.tif
Emanuel Raab, BildRaum, BildRaum#1, 2013; Pigment-Inkjetprint, 90×120cm


schmodde.tif
Leif Schmodde, Models, Jannik, 23, Lüneburg, 2014; Pigment-Inkjetprint, 94×74cm


schruender.tif
Sabine Schründer, Ellipsen, Tower, 2010; Pigment-Inkjetprint, 52×62cm


sunder-plassmann.tif
Andrea Sunder-Plassmann, Tableaux Vivants, 2012; Videostill aus der Videoinstallation


tiefensee.tif
Christian Tiefensee, Lackiertes Unbehagen, Promenade, 2008; Lightjetprint, 40×50cm


weiss.tif
Dagmar Weiß, Quartett, 2014; Videostill aus der Videoinstallation


winkler.tif
Paula Winkler, Exceptional Encounters, Encounter #27, 2011; Pigment-Inkjetprint, 80×60cm


PRESSEBILDER (Ausstellungsraum)



aussenansicht1.jpg
Fassade der Alten Stadtbibliothek an der Herforder Straße mit Fotoarbeit Menschenbild von Emanuel Raab, Foto: FH Bielefeld.


aussenansicht2.jpg
Fassade der Alten Stadtbibliothek an der Wilhelmstraße mit Fotoarbeit Menschenbild von Emanuel Raab, Foto: FH Bielefeld.


innenansicht1.jpg
Innenansicht des Ausstellungsraums, Foto: Ulrike Schmid.


innenansicht2.jpg
Innenansicht des Ausstellungsraums, Foto: Ulrike Schmid.


innenansicht3.jpg
Innenansicht des Ausstellungsraums, Foto: Ulrike Schmid.


innenansicht4.jpg
Innenansicht des Ausstellungsraums, Foto: Ulrike Schmid.


innenansicht5.jpg
Innenansicht des Ausstellungsraums, Foto: Ulrike Schmid.


bezjak_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Roman Bezjak, Foto: Ulrike Schmid.


bosse_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Katharina Bosse, Foto: Ulrike Schmid.


denz_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Sebastian Denz, Foto: Ulrike Schmid.


hoedt_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Axel Hoedt, Foto: Ulrike Schmid.


jaeger_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Gottfried Jäger, Foto: Ulrike Schmid.


meier_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Norbert Meier, Foto: Ulrike Schmid.


schruender_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Sabine Schründer, Foto: Ulrike Schmid.


winkler_ausstellung.jpg
Ausstellungsansicht Paula Winkler, Foto: Ulrike Schmid.


PRESSETEXT

Als ein Leuchtturmprojekt ihrer 800-Jahr-Feier 2014 präsentiert die Stadt Bielefeld künstlerische und wissenschaftliche Arbeiten der Bielefelder Schule der Fotografie in einer kuratierten Ausstellung mit Katalog und Begleitveranstaltungen unter dem Titel „Die Bielefelder Schule. Fotokunst im Kontext“. Die Ausstellung findet vom 7. September bis 7. Dezember 2014 in den Räumen der Alten Stadtbibliothek, Wilhelmstraße 3, statt und vereinigt Werke von Fotografinnen und Fotografen, die in den vergangenen 50 Jahren an der Fachhochschule Bielefeld erfolgreich gelehrt und gelernt haben.

Als Kurator der Ausstellung wurde der Berliner Fotohistoriker Dr. Enno Kaufhold gewonnen. In einer Auswahl von 24 Positionen zeigt er charakteristische Bildströmungen der Bielefelder Schule, die das bildnerische Experiment, das realistische Dokument und die medienkritische Reflexion in der fotografischen Lehre und Forschung gleichbedeutend nebeneinander stellt. Begleitet wird die Bilderschau durch ein Programm der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) und zahlreiche Veranstaltungen (Führungen, Künstlergespräche, kulturpolitische Podiumsdiskussionen etc.). Im Rahmen der Ausstellung findet vom 26. bis zum 28. November 2014 auch das 34. Bielefelder Fotosymposium zum Thema „Strukturen in der Fotografie“ statt (Leitung von Prof. Dr. Kirsten Wagner).

Initiiert wurde das Vorhaben durch den Freundeskreis Bielefelder Kultur unter Leitung des früheren Oberbürgermeisters der Stadt Bielefeld, Klaus Schwickert. Die kulturpolitische Verantwortung dafür liegt beim Kulturdezernenten, Dr. Udo Witthaus. Veranstalter der Ausstellung sind das Kulturamt der Stadt Bielefeld und der Forschungsschwerpunkt (FSP) Fotografie und Medien des Fachbereichs Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld. Die künstlerische Projektleitung vertritt Dr. Gottfried Jäger, ehemals Professor für Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), von der Deutschen Bank und Klaus Schwickert, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld von 1975 bis 1989.

Der Begriff „Bielefelder Schule“ hat sich für die Fotografie ausgehend von einem künstlerischen Fach an der handwerklichen Lehranstalt in den 1960er Jahren ab Anfang der 1970er Jahre als eigene akademisch-bildwissenschaftliche Disziplin an der FH Bielefeld etabliert. Arbeiten und Bildergebnisse der „Bielefelder Schule“ beruhen auf Prinzipien des Dialogs und der Interdisziplinarität im Zusammenhang mit außerfachlichen Fragestellungen und Zielsetzungen („Fotokunst im Kontext“). Damit entstand im Laufe der Jahre ein Profil, das in den ausgestellten Positionen und den begleitenden Diskussionen zum Projekt zum Ausdruck kommen soll.

Adresse:
Alte Stadtbibliothek, Wilhelmstr. 3, 33602 Bielefeld

Öffnungszeiten:
Di—So: 11—18 Uhr, Do: 11—21 Uhr, Sa: 10—18 Uhr

Eintritt:
7,— €, Ermäßigungen, Do Eintritt für Studierende frei.



INTERVIEWANFRAGEN

Prof. Dr. Gottfried Jäger
Künstlerischer Projektleiter
mail(at)gottfried-jaeger.de

Dr. Enno Kaufhold
Kurator der Ausstellung
mail(at)enno-kaufhold.de




Stand: 01.10.2014
© 2014 Text- und Bildautoren